GLÜCK MAL 2 geht in die zweite Runde

Im Februar 2019 bekam das Tanzende Theater ein großes Geschenk ihres jahrelangen Sponsors der Phönix-Apotheke.

Mit der Aktion GLÜCK MAL 2 sollten alle Spenden, die das Tanzende Theater Wolfsburg im Jahr 2019 erhält, von der Phönix-Apotheke verdoppelt werden.

v.l.: Cinzia Rizzo, Jennifer Zwerner, Sabine Thanner, Claudia und 
Helge Hagedorn mit den Töchtern Juliane und Nele

Am Freitag, den 14.02.2020, kam es zur offiziellen Spendenübergabe am Ende der Premiere der Kursaufführung „Märchen – mal ganz anders erzählt“. Insgesamt wurden über ein Jahr 7240,79 € an Spenden für das TTW gesammelt. Eine unglaubliche Summe, die von der Phönix-Apotheke nicht nur verdoppelt wurden, sondern sogar aufgerundet. Denn anstelle eines zweiten Schecks über 7240,79 € standen Claudia und Helge Hagedorn mit einem Scheck über 10000 € auf der Bühne.

„Wir sind sprachlos und unendlich dankbar solche Menschen an unserer Seite zu haben!“, betonen Jennifer Zwerner und Sabine Thanner vom Leitungsteam des Tanzenden Theaters.

Aber damit war noch nicht genug. Alle Akteure auf der Bühne staunten nicht schlecht als das Ehepaar Hagedorn verkündet, dass die Aktion in die zweite Runde geht! „Es heißt ja schließlich GLÜCK MAL 2, da war für uns klar, dass wir die Aktion auch ein zweites Jahr durchführen!“, erklärt Claudia Hagedorn, Inhaberin der Phönix-Apotheken in Wolfsburg. Denn was viele nicht wissen: Als gemeinnütziger Verein ist das Tanzende Theater auf Förderer und Sponsoren angewiesen. Das bedeutet: Ohne finanzielle Hilfe wären die ausgezeichnete Kinder- und Jugendarbeit, sowie die liebevoll inszenierten Produktionen und Projekte, die in Wolfsburg so geschätzt werden, nicht möglich.

Und so heißt es also auch im Jahr 2020, dass alle Spenden, die das TTW erhält, am Ende des Jahres verdoppelt werden.
„Denn da geht noch mehr!“, meint Helge Hagedorn.

Wenn Sie die Aktion unterstützen möchten:
Bankverbindung Sparkasse Gifhorn- Wolfsburg |IBAN DE39 2695 1311 0021212121 | Betreff „GLÜCK MAL 2“

Start typing and press Enter to search