Sven Leu

Sven Pülm

Sven Leu ist Lehrer und Schauspieltrainer.

Als Fachlehrer für Darstellendes Spiel hat er eine Menge Erfahrung, wie man vom zögernden Anfänger zum selbstbewussten Bühnenmenschen wird. Er selbst spielt, singt und tanzt im Ensemble TTW#EINS.

Seit seiner Kindheit steht er auf der Bühne. Nach einer klassischen Ausbildung in Mandoline in jungen Jahren, reizte ihn das Theater und er sammelte erste Erfahrungen in Schultheateraufführungen. Er gründete selbst verschiedene Schul- und Jugendtheatergruppen und inszenierte Musicals wie Cats, Starlight Express, Fame, Schöne und das Biest und inszenierte eigene Stücke.

Nachdem er an der Neuen Oberschule Braunschweig als einer der ersten Abiturienten das Fach "Darstellendes Spiel" ablegen konnte, liebäugelte er einige Zeit mit einer Ausbildung zum Musicaldarsteller. Da das Interesse an den Naturwissenschaften jedoch gleich stark war, studierte er Lehramt für Biologie und Chemie und betrieb nebenbei weiter das Theater spielen. Er war in dieser Zeit Mitglied bei "Tap That" und der "Up-to Dance"-Formation der TU Braunschweig, bekam von verschiedenen Privatdozenten Unterricht in Modern Jazz Dance und Tap-Dance und arbeitete als Performance-Künstler (Künsleragentur event promotion, Braunschweig). Das Gestalten von Bühnenbildern und Kostümen ist eines seiner großen Hobbies.

Nach Beendigung seines Referendariats fügte er seinem Portfolio durch eine 2-jährige Weiterbildung als drittes Unterrichtsfach "Darstellendes Spiel" hinzu und unterrichtet dies seit nunmehr drei Jahren an einer Realschule in Wolfsburg. 

E-Mail: tanzendestheater@hallenbad.de