Christiane Dorff

Christiane Dorff

Christiane Dorff erhielt ihre tänzerische Grundausbildung bei BodyworkDance Studio in Cambridge. In Berlin war sie viele Jahre als Inspizientin und Regieassistentin für Theaterwie die ehemalige Freie Volksbühne, Theater des Westens, Schaubühne undFriedrichstadtpalast tätig. Das Tanzen blieb weiterhin ihre Leidenschaft und sie erweiterte stetig ihre Fähigkeiten in den Bereichen Ballett, Jazz Dance, Modern Dance, Release Technik und Cantienica-Training. 2010 absolvierte sie eine Weiterbildung für Kreativen Kindertanz und 2013 schloss sie ihre Ausbildung zur Theaterpädagogin (BuT) ab. Momentan steht sie kurz vori hrem Abschluss zur Diplom-Tanzpädagogin der Akademie Remscheid. Ihre pädagogische Laufbahn führte sie zur Zusammenarbeit mit Institutionenwie das Staatsballett Berlin (Abteilung Education), das Atze Musiktheater und die Gelbe Villa Berlin. Sie interessiert sich besonders für spatenübergreifende Projekte, die Theater und Tanz miteinander verbinden.

Christiane Dorff lebt mit ihren beiden Kindern in Berlin. Beim TTW unterrichtet sie Ballett für verschiedene Altersgruppen.

E-Mail: tanzendestheater@hallenbad.de